Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0441 18131912
Auf einem Tisch liegt ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH. Darin sind Fotos von Großeltern zu sehen. Links sind aktuelle Fotos, rechts ein Foto vom Hochzeitstag 1962. Auf dem Tisch liegen alte Schwarzweißfotos und neben dem Fotobuch steht ein Tablet mit Kerze und Tee.

Gestaltungstipps

Ihre Familienchronik im Fotobuch

Mit unserer praktischen Buchvorlage erzählen und illustrieren Sie Ihre eigene Familiengeschichte.

Spätestens mit der Geburt der eigenen Kinder werfen viele Eltern einen Blick zurück. Ab den Urgroßeltern lässt sich die eigene Herkunft jedoch meist nicht mehr so leicht nachvollziehen.

Mit einer Familienchronik und ein wenig Ahnenforschung können Sie für die jüngste Generation, aber auch für Oma, Opa, Tante und Co. ein CEWE FOTOBUCH kreieren, das die ganz persönliche Geschichte Ihrer Familie dokumentiert. Nutzen Sie dafür unsere Buchvorlage "Chronik". Vorgestaltete Elemente wie die Zeitleiste oder den Stammbaum füllen Sie mit Namen, Fotos und Daten. Über kleine Anekdoten und die dazu passenden Fotos erwecken Sie Ihre Chronik bildhaft zum Leben.

Ihr CEWE FOTOBUCH direkt erstellen.

Ein Fotobuch - mehrere Geschenke

Übrigens: Haben Sie einmal Ihr Fotobuch erstellt, können Sie davon beliebig viele Exemplare drucken – und haben das perfekte Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten. Ab fünf Exemplaren erhalten Sie einen Rabatt. Mehr dazu erfahren Sie in der Preisliste.

Unsere Vorfahren, unser Leben

Auf einem Tisch liegt ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH. Rechts daneben steht ein kleines Tablett mit Tee und einer Kerze. Auf der Doppelseite ist die Abbildung eines Zeitstrahls mit Fotos zu sehen.
Der Zeitstrahl skizziert die wichtigsten Meilensteine Ihrer Familiengeschichte.

Ihre persönliche Familienchronik erstellen Sie über die CEWE Fotowelt Software, die Sie auf Ihren Computer herunterladen und installieren. Nachdem Sie sich für ein Format, ein Papier und einen Einband entschieden haben, können Sie die Buchvorlage „Chronik“ auswählen. Sollte sie noch nicht unter den Vorlagen der Rubrik "Chronik" angezeigt werden, können Sie sie in der Software über "Mehr herunterladen" ergänzen. Die vorgestalteten Seiten füllen Sie mit Ihren eignen Motiven und Texten und passen sie beliebig an.

So könnte Ihre Chronik aussehen

Auf einem Tisch liegt ein geschlossenes CEWE FOTOBUCH. Zu sehen ist das fliederfarbene Buchcover mit der Überschrift „Unsere Familienchronik“, der Unterschrift „1921 bis 2021“ und zwei Bildern. Links ist ein kleines altes Familienfoto in Schwarzweiß, rechts ein größeres aktuelles Bild der Nachwuchsfamilie. Auf dem Tisch liegen noch weitere alte Schwarzweißfotos und neben dem Fotobuch steht ein Tablett mit einer Tasse Tee und einer leuchtenden Kerze.

Festlicher Titel

Da Sie für Ihre Familienchronik alte und neue Fotos in ganz verschiedenen Formaten verwenden werden, empfehlen wir Ihnen das CEWE FOTOBUCH Quadratisch. Darin lassen sich die unterschiedlichen Motive einfacher platzieren. Wählen Sie zudem das Hardcover aus. Mit diesem Einband können Sie die Schrift auf dem Titel spür- und sichtbar mit einer Veredelung hervorheben.

Auf dem Tisch liegt ein offenes CEWE FOTOBUCH. Zu sehen ist eine bunte Zeitleiste einer Familie von 1921 bis 2021. Sie erstreckt sich über eine Doppelseite und ist mit einigen kleinen Fotos verziert. Neben dem Fotobuch steht ein schmales Tablett mit einer Tasse Tee und einer leuchtenden Kerze.

Meilensteine einer Familie

Wann zog die Familie um und schlug neue Wurzeln? Wann war die Hochzeit der Großeltern? Mit der Zeitleiste haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Meilensteine der Familienhistorie chronologisch zu skizzieren. Dabei geht es vor allem um Ereignisse, die Ihre Familie geprägt haben. Am besten erstellen Sie den Zeitstrahl ganz zum Schluss. Dann haben Sie den besten Überblick über die Geschehnisse.

Auf einem Tisch liegt ein offenes CEWE FOTOBUCH. Darin zu sehen sind alte Schwarzweißfotos von Kindern aus dem Jahr 1953. Neben dem Fotobuch steht ein schmales Tablett mit einer Tasse Tee und einer leuchtenden Kerze.

Reise in die Vergangenheit

Auch wenn die Aufnahmen schwarzweiß sind, war der Familienalltag in Dekaden wie den 50er Jahren kunterbunt. Sammeln Sie Motive aus einem Jahr oder einem Jahrzehnt, die zu einem Thema passen, um die Stimmung widerzuspiegeln. Analoge Fotos können Sie in Ihrem Fotobuch verwenden, indem Sie diese zum Beispiel mit dem Smartphone scannen.

Zu sehen ist eine Doppelseite eines CEWE FOTOBUCH. Links erstreckt sich über die gesamte Seite ein altes Schwarzweißfoto eines Hochzeitspaares. Rechts sind mehrere Schwarzweißbilder von Familienmitgliedern aus dem Jahr 1975 angeordnet.

Alte Schätze

Beziehen Sie Ihre Verwandten ruhig in die Ahnenforschung mit ein und sammeln Sie gemeinsam die Motive für Ihre Familienchronik. Dabei finden Sie vielleicht die ein oder andere Aufnahme, die längst vergessen ist und für eine freudige Überraschung sorgt.

Auf einem Tisch liegt ein offenes CEWE FOTOBUCH. Links sieht man alte Schwarzweißbilder eines frisch vermählten Ehepaars auf ihrer Hochzeit vor 50 Jahren. Rechts ist ein aktuelles Bild vom Ehepaar am 50. Jahrestag zu sehen. Neben

50 Jahre Liebe

Fünf Jahrzehnte Ehe wie in unserem Beispiel lassen sich in einer Familienchronik wunderschön auf einer Doppelseite darstellen: Links finden sich Fotos von damals, rechts ein aktuelles Motiv oder sogar eine Aufnahme vom Tag der goldenen Hochzeit. In der Software finden Sie passend zur Buchvorlage weitere dekorative Cliparts für verschiedene Jubiläen und Jahreszahlen.

Fortsetzung folgt

Die Familienchronik ist zwar für alle Verwandten gedacht. Die Jüngsten aber sind diejenigen, die sie buchstäblich weiterführen. Widmen Sie Ihrem Nachwuchs zwei Abschlussseiten in Ihrem Fotobuch, auf denen Sie ihnen eine liebevolle Botschaft mitgeben. Auch wenn Ihre Kinder heute vielleicht noch nicht lesen können, werden sie eines Tages ihre eigene Geschichte durchblättern, ihre Vorfahren kennenlernen und besondere Momente wiedererleben und weitergeben.

Viel Freude beim Forschen, Sammeln und Gestalten.

Auf dem Tisch liegt ein offenes CEWE FOTOBUCH. Auf der linken Seite ist ein Familienfoto zu sehen. Die rechte Seite zeigt mehrere Fotos von den Familienmitgliedern mit der Überschrift „Familie ist die Heimat des Herzens“. Neben dem Fotobuch steht ein schmales Tablett mit einer Tasse Tee und einer leuchtenden Kerze.
Eine Doppelseite für den Nachwuchs bildet den idealen Abschluss für Ihre einzigartige Familienchronik.

Wie Sie analoge Fotos für Ihr Fotobuch digitalisieren

Der einfachste Weg, um Papierfotos in Ihrem CEWE FOTOBUCH zu verwenden, ist per Scan. Die meisten Smartphones haben sogar eine eigene Scanner App, mit der Sie Ihre Bilder digitalisieren können.

CEWE FOTOBUCH: Geteilte Freude ist doppelte Freude

So beginnen Sie Ihr nächstes Herzensprojekt